Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wahl zum 9. Europäischen Parlament am 26. Mai

Europawahl 2019

Europawahl 2019, © 2018 Europäische Union

19.12.2018 - Artikel

Deutsche, die sich dauerhaft im Ausland aufhalten und keinen Wohnsitz mehr in Deutschland haben, können per Briefwahl an der Europawahl teilnehmen.

 Dazu müssen sie in Deutschland in ein Wählerverzeichnis eingetragen sein, wozu ein förmlicher Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis gestellt und eine Versicherung an Eides statt abgeben werden muss.

Das Wählerverzeichnis wird vor jeder Wahl neu erstellt, zu jeder Wahl ist also ein neuer Antrag erforderlich. Einzelheiten zu dem Verfahren können Sie der Wahlbekanntmachung und dem Merkblatt der Botschaft entnehmen



Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite des Bundeswahlleiters:

Webseite des Bundeswahleiters



nach oben