Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Pass und Personalausweis: allgemeine Informationen

Auf dem Foto sind vier deutsche Reisepässe zu sehen. Einer ist aufgeschlagen.

Deutsche Reisepässe, © picture alliance / Arco Images

Artikel

Passkontrolle
Passkontrolle am Flughafen © dpa/ picture alliance

Allgemeine Hinweise

Seit dem 2013 stellt die Botschaft auch deutsche Personalausweise aus. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Merkblatt

Kindereinträge im Reisepass der Eltern seit dem 26. Juni 2012 ungültig.

Aufgrund europäischer Vorgaben sind seit dem 26. Juni 2012 Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt. Somit müssen ab diesem Tag alle Kinder (ab Geburt) bei Reisen ins und im Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. Für die Eltern als Passinhaber bleibt das Dokument dagegen uneingeschränkt gültig. Das Bundesinnenministerium empfiehlt den von der Änderung betroffenen Eltern, bei geplanten Auslandsreisen rechtzeitig neue Reisedokumente für die Kinder bei ihrer zuständigen Passbehörde zu beantragen. Als Reisedokumente für Kinder stehen in Peru Kinderreisepässe und Reisepässe zur Verfügung.

Ausstellung eines Reisepasses oder Personalausweises

Reisepass
Reisepass © dpa/ picture-alliance

Sie benötigen einen neuen Reisepass? Hier finden Sie Hinweise zur Beantragung und das dazugehörige Formular.

Diebstahl oder Passverlust

Ueberfall
Uberfall © www.colourbox.com

Ging Ihr Pass verloren oder wurde gestohlen, müssen Sie zusätzlich zu den Unterlagen die zur Ausstellung eines Reisepasses vorzulegen sind eine Verlustanzeige bei der Polizei erstatten und diese bei der Botschaft Lima vorlegen.

Sie benötigen die Verlustanzeige auch für die Ausreise aus Peru mit einem neuen Pass oder einem Passersatzpapier.

Bitte füllen Sie dann das Antragsformular und die
Verlusterklärung PDF / 564 KB aus und setzen Sie sich schnellstmöglich mit der Botschaft oder dem für Sie zuständigen Honorarkonsul in Verbindung.

Deutsche Honorarkonsuln in Peru

In dringenden Fällen ist es sinnvoll, die ausgefüllten Formulare vorab per Mail oder Fax  an die Botschaft in Lima zu senden.

Wohnortänderung

Emigrate
Auswandern © www.colourbox.com

Sind Sie nach Peru umgezogen und haben Sie Ihren Wohnsitz im Herkunftsland aufgegeben, können Sie Ihren Wohnort in Ihrem deutschen Reisepass amtich ändern lassen. Die Änderung ist gebührenfrei.

Bitte füllen Sie das Antragsformular aus und legen Sie es zusammen mit Ihrem Reisepass, Ihrer Abmeldebescheinigung und Ihrem Ausländerausweis „Carné de Extranjería“ in der Botschaft vor.

Antragsformular auf Wohnortänderung

Informationsblatt Deutschenliste ELEFAND

nach oben